Lutz Büch

.de

Die Lebensmittelindustrie ist nicht zu beneiden. Ständig muss sie neue Kreationen entwerfen, damit der Kunde beim konsumieren nicht einschläft.Besonders die Genussmittel sind heutzutage sehr raffiniert. Da versprechen die Namen einem Geschmackserlebnisse, die man nicht für möglich hält. Am besten illustrieren dies ein paar Beispiele aus dem bunten Supermarktzoo:

  • Schokolade "Vanille-Rum-Trüffel" (Lindt)
  • Eis "Chocolate-Rum-Traube-Nuss" (Mövenpick)
  • Chips "Tomate-Mozzarella" (Pringles)
  • Chips "Thai Sweet Chilli & Lemongrass" (Pringles)

Auch nicht zum Verzehr geeignete Lebensmittel werden lecker aromatisiert:

  • Lippenbalsam "Milch und Honig" (Labello)
  • Shampoo "Kiwi" oder "7-Kräuter" (Schwartzkopf)
  • Flüssigseife "Mandelmilch" (Palmolive)

Dann gibt es auch Produkte, die vorgeben, nach einer ganz anderen Art von Produkt zu schmecken. Auch hier ein paar Beispiele:

  • Eis "Himbeerjoghurt" (Landliebe)
  • Eis "Cappuccino caramel truffle" (Häagen Dasz)
  • Schokolade "Blutorangejoghurt" (Ritter Sport)
  • Schokolade "Latte Macchiato" (Lindt)
  • Schokolade "Tiramisu" (Ritter Sport)
  • Schokolade "Bratapfel" (Milka)
  • Joghurt "Käsekuchen-Mandarine" (Almighurt)
  • Joghurt "Russischer Zupfkuchen" (Almighurt)
  • Nudeln (!) "Limette Joghurt" (Birkel; ja: die Nudeln an sich haben Limette-Joghurt-Geschmack!)
  • Chips "Pizza" (Pringles)
  • Chips "Flame-Grilled Steak & Caramelised Onion" (Pringles)
  • Chips "Tiger Prawn & Crushed Garlic" (Pringles)

Wie soll das bitte gehen? Schmeckt ein Himbeerjoghurt-Eis nicht einfach nach ... Himbeere? Von den anderen Beispielen gar nicht zu reden!Nicht nur zubereiteten Desserts soll nun aber der Geschmack eines völlig anderen Dings aufgezwungen werden, nein, selbst das unschuldige Obst muss jetzt dran glauben. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten können Eltern ihren wählerischen Kindern nun Äpfel mit Weintraubengeschmack anbieten: Den "Grapple"Den Vogel schießen meiner Meinung nach aber diejenigen Produkte ab, die nach anderen konkreten Produkten zu schmecken vorgeben, die ihrerseits eine Geschmacksrichtung haben:

  • Eis "Milka Kirsch" (McDonalds)

Da fragt man sich, wie hoch sich diese Geschmackspyramide bauen, oder wie tief man diese Geschmacksvererberei verschachteln kann. Wird es in Zukunft "McFlurry Geschmacksrichtung Milka Almighurt Pringles Tiramisu" geben? Also ein Eis, dass nach der Schokolade mit der Geschmacksrichtung desjenigen Joghurts schmeckt, der das Aroma von Tiramisu-Chips trägt?Die Kaugummischmiede Wrigley's (lustige Wortkreation, was?) führt im Internet schon Umfragen durch, um nicht in unnötig gefährliche Geschmackswagnisse investieren zu müssen: Wrigley's Umfrage


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/lutz-buech.de/webseiten/joomla/joomla3/libraries/joomla/filter/input.php on line 656

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/lutz-buech.de/webseiten/joomla/joomla3/libraries/joomla/filter/input.php on line 659
Jetzt schlendere ich ein paar Stunden durch die Stadt - eine wandelnde Zielscheibe für blinde Gewalt.